Deutsch

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Fremdenverkehrsbüro IAT


Der Weg nach Bordighera ist einfach. Die Stadt hat nur eine Ausfahrt auf der “Riviera dei Fiori” (“Blumen-Autobahn” ) (A10). Nach der Ausfahrt beim Kreisverkehr fährt man geradeaus (es sei denn, man will die Fraktion von SASSO besichtigen, die man aber auch mit dem städtischen Bus erreichen kann) dann, beim zweiten Kreisverkehr fährt man einfach rechts oder links hinunter zum Meer . . . Man wird in jedem Fall Bordighera kennenlernen. In der Nähe liegen SAN REMO (13 km), VENTIMIGLIA (4 km) und in Frankreich MENTON, MONTECARLO, NIZZA und viele andere sehenswerte Orte.

Bordighera ist um seiner selbst Willen schon eine Reise wert, das Städtchen dient aber auch hervorragend als Basis, von der aus man die Umgebung erkunden kann. Wenn man mit der Bahn anreist, kann man besonders ausgiebig das Meergenießen, das so oft schon die `Blaue Flagge´ (Auszeichnung für die Wasserqualität an den Mittelmeerstränden) bekommen hat. Der nächste Flughafen ist der von Nizza/Nice in Frankreich. Von Nizza fahren oft Züge (S.N.C.F.) nach Ventimiglia mit Anschlüssen für die Weiterfahrt, aber auch durchgehende Züge, die direkt in Bordighera halten. Mit dem Auto braucht man für die Strecke ca. 30 Minuten.

(Übersetzung von Sonia Goerlich)